Sicherheitsglas: Höchste Sicherheitstechnik als bestmögliche Einbruchhemmung

Die Tür- und Fenstersicherung, die vor Vandalismus und Einbrüchen schützen soll, nimmt heutzutage einen immer größeren Stellenwert ein. Scheinbar häufen sich Einbrüche, weshalb neben dem Schallschutz und der Wärmedämmung auch Wert auf die Sicherheitstechnik im Eigenheim gelegt wird. Gerade bei sehr wertvollen Gegenständen und einem hochwertigen Mobiliar ist sie natürlich essentiell; und durch die KFW-Einbruchschutz-Förderungen muss sie nicht einmal teuer sein! Hier kommt unser qualitätsstarkes Sicherheitsglas ins Spiel. In verschiedenen Widerstandsklassen für Fenster und Türen bieten wir Ihnen die Sicherheitstechnik, mit der Sie sich wohlfühlen - weit über eine herkömmliche Einbruchschutzfolie hinausgehend.

Was bringt die Sicherheitstechnik?

Unsere Sicherheitskonzepte richten sich sowohl gegen mutwillige Beschädigungen als auch gegen konkrete Einbruchversuche. Erfolgreiche Fenstersicherungen gegen Einbruch können nicht allein durch eine Einbruchschutzfolie erzielt werden. Sie bildet daher keine Alternative zu unserem Sicherheitsglas für Fenster und Türen. Natürlich gibt es leider keinen 100-prozentigen Einbruchschutz - doch durch unsere Produkte erfolgt eine Einbruchhemmung, die Sie nachts ruhiger schlafen lässt. Nicht nur ungeübte Gelegenheitstäter, auch professionelle Diebesbanden werden durch einen hochwertigen Einbruchschutz an Tür und Fenster abgeschreckt. Allein die unerwartete Barriere durch Sicherheitsglas am Fenster kann als Einbruchschutz fungieren, denn Einbrecher mögen keine Zeitverzögerung!

 

Sicherheitsglas: Zwei Arten im Überblick

Möchten Sie statt Sicherheitsfolie am Fenster lieber Sicherheitsglas kaufen oder einbauen lassen, können Sie meist zwischen zwei Varianten wählen: Dem ESG Sicherheitsglas (Einscheiben-Sicherheitsglas) und dem VSG Sicherheitsglas (Verbundsicherheitsglas).

1. ESG Sicherheitsglas
Wenn Sie Sicherheitsglas kaufen, um beispielsweise einen stabilen Glastisch oder eine gläserne Dusche zu bauen, handelt es sich wahrscheinlich um ESG Sicherheitsglas. Dieses kann sowohl einzeln, als auch als Bestandteil von VSG Sicherheitsglas zum Einsatz kommen. ESG Sicherheitsglas gilt als sehr belastbar, doch hat es gegenüber VSG Sicherheitsglas einen entscheidenden Nachteil: Wenn es einmal beschädigt wird, zerbricht es in viele kleine Splitter und hinterlässt ein Loch.

2. VSG Sicherheitsglas
Für die robuste Fenstersicherung oder als Sicherheitsglas für die Tür kommt VSG Sicherheitsglas in Frage. Die Abkürzung steht für Verbundsicherheitsglas - das verrät, worum es sich handelt: Mindestens zwei Scheiben aus flachem Glas, die verbunden werden. Der Verbund entsteht durch eine spezielle Sicherheitsfolie im Fenster, die bei einer Glasbeschädigung die Bruchstücke aufnimmt. Dadurch bleibt auch nach der Zerstörung eines Parts von Verbundsicherheitsglas die Tragfähigkeit teilweise bestehen. VSG Sicherheitsglas kommt im Dachbereich zum Einsatz, da bei Beschädigungen dann nicht die Gefahr herabfallender Glassplitter besteht. Auch wenn Sie Sicherheitsglas kaufen und sich gegen Vandalismus schützen möchten, ist Verbundsicherheitsglas eine gute Wahl.

Widerstandsklassen für Fenster und Türen: Von RC1 bis RC6

Wichtig für den Einbruchschutz von Terrassentür und Co ist aber nicht nur die Art des Sicherheitsglases, sondern auch die Zuordnung zu einer von sechs Widerstandsklassen. Für Fenster und Türen im privaten Bereich kommen üblicherweise die ersten drei Klassen in Frage; häufig Widerstandsklasse RC2. Hinter den Widerstandsklassen für Fenster und Türen stecken in Europa 2011 durchgesetzte Normen. Die DIN EN 1627 definiert die Widerstandskraft von Bauteilen, die dem Einbruchschutz und der Einbruchhemmung dienen. Eine unabhängige und akkreditierte Prüforganisation testet, wie viel Zeit ein Einbrecher für die Überwindung des Hindernisses benötigen würde (auch unter Berücksichtigung von Werkzeug).

Tür- und Fenstersicherung mit RC1? Eher nicht

Sicherheitsglas in der Widerstandsklasse RC1 ist für die Einbruchhemmung weniger geeignet. Es handelt sich um die niedrigste Widerstandsklasse, die vor Vandalismus (Springen oder Treten gegen das Glas) schützen soll. Eine einbruchhemmende Tür im ebenerdigen Bereich besteht nie aus Sicherheitsglas in dieser Widerstandsklasse.

Einbruchschutz für Tür und Fenster: RC2 als Minimum

Die Fenster- und Türsicherung im privaten Bereich wird oft von Sicherheitsglas mit dem Einbruchschutz RC2 geprägt. Die Widerstandsklasse RC2 erschwert Einbrechern das Eindringen in Ihr Haus oder Ihre Wohnung, wenn einfache Hebelwerkzeuge wie Schraubendreher zum Einsatz kommen. Mindestens drei Minuten lang muss eine Tür oder ein Fenster mit RC2 diesen Versuchen standhalten. Die Polizei empfiehlt Privatpersonen den Einbruchschutz RC2 als Minimum. Ein Fenster mit RC2 wird einerseits mechanisch, beispielsweise durch eine Pilzkopfverriegelung, und andererseits durch speziell geprüftes Sicherheitsglas geschützt.

Ist RC2N dasselbe wie RC2?

Oftmals wird in Bezug auf Sicherheitsglas für Fenster auch von der Widerstandsklasse RC2N gesprochen. Das "N" steht lediglich für den Zusatz "National" - es handelt sich also um eine landesbezogene Ergänzung. In die Klasse RC2N fallen meist bestimmte Voraussetzungen, die ein Rahmenelement des Fensters aufweisen muss.

Einbruchhemmende Fenster und Türen: RC3 bietet noch mehr Sicherheit

Ihre Fenster mit RC2-Sicherheitsglas zu schützen, ist Ihnen noch zu risikoreich und Sie möchten eine Einbruchhemmung vornehmen, die über die Widerstandsklasse RC2 hinausgeht? Natürlich gibt es weitere Klassen der Fenstersicherungen gegen Einbruch und Vandalismus. RC3 kommt im Privatbereich für den Einbruchschutz von Terrassentür, Fenster oder Eingangstür immer dann in Frage, wenn höhere Anforderungen an die Sicherheitstechnik gestellt werden. Die Widerstandsklasse RC3 erhalten Fenster und Türen, die mindestens fünf Minuten lang Einbruchversuchen standhalten. Auch das Aufbrechen mit einem Brecheisen wird durch eine solch einbruchhemmende Tür erschwert.

RC4 bis RC6: Hohe Kosten, daher selten im Privatbereich

Für den Einbruchschutz und die Fenster- und Türsicherung gibt es noch weitere Widerstandsklassen, die im privaten Bereich jedoch eher selten zum Einsatz kommen. Einbruchhemmende Fenster der Klassen RC4 bis RC6 werden vorwiegend aus Metall und besonders schwerem Glas gefertigt. Durch den aufwändigen Herstellungsprozess ist eine einbruchhemmende Tür oder ein Fenster in diesem Bereich sehr teuer. Privatpersonen wird daher eher dazu geraten, einbruchhemmende Fenster und Türen der Widerstandsklasse RC2 oder RC3 zu wählen und insgesamt ein überlegtes Sicherheitskonzept umzusetzen. Wir helfen Ihnen gern dabei!

Unser Motto für den Einbruchschutz: Wenn Sicherheit, dann richtig!

Wir setzen in unserem Unternehmen auf Sicherheitsglas statt Einbruchschutzfolie. Wenn Sie sich für einen robusten und hochwertigen Einbruchschutz interessieren, rüsten wir nicht nach, sondern ersetzen die kompletten Elemente. Dabei richten wir uns nach Ihren Anforderungen und natürlich auch Ihrem Budget. Es bestehen sogar Möglichkeiten Zuzahlungen über die KFW  zu erhalten.

Wir zählen statt auf Sicherheitsfolie am Fenster lieber auf Sicherheitsglas in Fenster und Türen. Weiterhin unterstützen wir die Einbruchhemmung, indem wir beispielsweise einen Aufbohr- oder Ziehschutz für Schlösser anbringen. Ebenso gehören Beschläge, mit denen Einbrecher oft nicht rechnen, zum Portfolio. Für ein hohes Sicherheitsbedürfnis setzen wir zudem einen Einbruchschutz für Terrassentür und Co in der Widerstandsklasse RC3 ein. Doch auch unsere Fenster- und Türsicherung in Klasse RC2 kann sich dank der hochwertigen Bauelemente von SCHÜCO behaupten. Wir sorgen für ein rundum stimmiges Sicherheitskonzept! Kontaktieren Sie uns für ein Beratungsgespräch.

 

Haben Sie eine konkrete Anfrage?

Zum Anfrageformular   

Bei Einbruchsschäden, Unfallschäden, Vandalismus Schäden und Sturmschäden am Glas. Ein Anruf genügt! Unser Team steht Ihnen 24 Stunden täglich zur Verfügung.

Telefonnummer 0511-343333

 

Sie finden uns auch auf  facebook glas service wustrow

 

Glaser Azubi gesucht in Hannover

Wir suchen Auszubildende (m/w) zum Glaser ab 01.08.21 Jetzt noch bewerben!