Holzfenster für hohe Sicherheit und natürliches Wohnen

Holz ist eines der ältesten Rahmenwerkstoffe für Fenster. Es besitzt wertvolle Eigenschaften, zum Beispiel eine hervorragende Wärmedämmung. Von Glas Service Wustrow in Hannover erhalten Sie Qualitätsfenster mit hoher Energieeffizienz, wirkungsvoller Einbruchshemmung und effizientem Schallschutz. Ob aus Lärchen-, Eichen- oder Kiefernholz, die breit gefächerte Auswahl an Holzprofilen berücksichtigt sowohl bauliche Vorgaben als auch den individuellen Geschmack. Wir montieren alle Fenstermodelle inklusive passender Beschläge, Griffe und anderem Zubehör nach Ihren Wünschen.

Welche Vor- und Nachteile bieten Holzfenster?

Vorteile

  • aus natürlich nachwachsenden Rohstoffen
  • keine Außenmaßabweichung
  • sehr gute, naturgegebene Wärmeisolierung
  • Behandlung mit umweltfreundlichen Lasuren und Lacken
  • lange Lebensdauer
  • sehr formstabil
  • pflegeleicht
  • bei Fertigung nur eine geringe Energiemenge notwendig
  • in vielen Maserungen und Farben möglich
  • natürliches Material, das eine wohltuende und angenehme Wärme weitergibt
  • auch bei Häusern mit Denkmalschutz einbaubar
  • verschiedene Fenstertypen mit unterschiedlicher Verglasung möglich, zum Beispiel Ornamentverglasung
  • hohe Einbruchhemmung
  • verstärkte Regenschutzschiene integrierbar
  • schichtverklebte Profile aus Vollholz für robuste und stabile Konstruktion
  • mit witterungsbeständigem Aluminiumschenkel als Abschluss ausgestattet

Nachteile

  • regelmäßige Wartung notwendig, wie zum Beispiel ein frischer Farbanstrich
  • höhere Anschaffungskosten gegenüber Kunststofffenstern
  • schwere Elemente

Fenstertypen - Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für Holzfenster

Die architektonische Gestaltung eines Hauses wird nicht nur von den verschiedenen eingesetzten Werkstoffen bestimmt, sondern auch vom Erscheinungsbild der Türen und Fenster. Dabei ist die Entwicklung der verschiedenen Fenstertypen eng an die Funktionalität der jeweiligen Fenster geknüpft. Es gibt zahlreiche Fenstertypen, vom normalen Rechteckfenster über Flügelfenster bis zu Sonderformen wie Rundbogenfenster und Kreisfenster. Weitere Gestaltungsindividualität bieten auch die verschiedenen Öffnungsarten und Möglichkeiten, Sprossen einzubauen.

Holzfensterelemente werden nach mehreren Kriterien unterteilt, wie zum Beispiel Verglasung, Funktion, Form und Einsatzort. Je nach Art der Öffnung bei Flügelfenstern ist der Einbau unterschiedlicher Fensterarten zum Klappen, Wenden, Schwingen, Kippen und Drehen möglich. Für eine bestmögliche Belüftung werden häufig auch mehrere Öffnungsfunktionen miteinander kombiniert.

Sicherheit von Holzfenstern: Anforderung und Konstruktion

Für die Konstruktion von einbruchhemmenden Holzfenstern bewähren sich Laubhölzer wie Eichenholz, da sie über eine hohe Spaltfestigkeit und Rohdichte verfügen. Fensterelemente der einfachsten Widerstandsklassen RC 1N und RC 2N sind auch aus heimischen Nadelhölzern wie Lärche, Kiefer oder Fichte bei fachgerechter Holzauswahl möglich, sofern die Rohdichte größer als 430 g/cm³ ist. Um eine mögliche Spaltwirkung zu verhindern, werden die Schraubenlöcher vorgebohrt und die Rahmenverbindungen sorgfältig verleimt.

Konstruktionsmerkmale einbruchhemmender Holzfenster:

Aufgrund der vorgeschriebenen Sicherheitsgläser und der damit verbundenen Dicken benötigen Holzfenster meist größere Profilquerschnitte. Die Glas Service Wustrow GmbH in Hannover montiert Holzfensterarten mit der Widerstandsklasse RC 2 mit Profilen ab einer Stärke von 68 mm. Ab der Widerstandsklasse RC 3 ist eine Stärke von mindestens 78 mm notwendig. Höhere Klassen RC 4 bis RC 6 benötigen eine Sonderkonstruktion und spezielle Verriegelungssysteme. In normalen Wohnhäusern werden sie nicht benötigt, vielmehr sind sie in Banken und Juweliergeschäften notwendig. Auch das realisieren wir für Sie.

Unsere Beschlagsysteme werden auf die Holzfensterkonstruktion hinsichtlich der Befestigung, der Lage, der Anzahl und der Anordnung der einbruchhemmenden Teile abgestimmt. Eine gängige sichere Verriegelung ist zum Beispiel die Pilzkopfverriegelung.

Warum sollten Sie Fenster lieber vom Fachmann einbauen lassen?

An den ordnungsgemäßen Einbau von Fenstern werden viele Anforderungen gestellt, die auf der Grundlage der Regelwerke für eine fachgerechte Fenstermontage beruhen. Die Normen und Vorgaben sind in der Energiesparverordnung verankert. Zum Beispiel muss ein bestimmter Mindestluftwechsel im Gebäude sichergestellt werden. Dafür benötigen Sie ein entsprechendes Lüftungskonzept, eine fachmännische Beratung und eine entsprechende fachgerechte Montage. Bei Glas Service Wustrow in Hannover erhalten Sie alles aus einer Hand.

Erkundigen Sie sich am besten noch heute nach einem Beratungstermin bei uns. Wir freuen uns schon auf ein freundliches Gespräch mit Ihnen!